Michelle Gerner qualifiziert sich für den Deutschland-Cup

Michelle Gerner startete beim Hessischen Landesfinale in der Leistungsklasse 1 in Kassel.


Einer großen Teilnehmerzahl stellte sich Michelle Gerner in der Altersklasse 16 Jahre und älter. Dem jüngsten Jahrgang 2002 angehörend zeigte sie einen tollen Wettkampf und durfte sich am Ende über Rang 4 freuen. Damit war sich beste Turnerin der Altersklasse 16/17 und qualifizierte sich ebenfalls als beste Hessische Turnerin dieser Altersklasse zum dritten Mal in Folge für den Deutschland-Cup Anfang Juni. Michelle begann am Sprung, wo sie erstmals den Tsukahara gebückt sicher in den Stand turnte. Ein famoser Auftakt. Mit der anspruchsvollsten Übung aller Teilnehmerinnen erturnte sich Michelle am Barren mit 12,75 P. die zweitbeste Wertung. Gleiches gelang ihr am Balken, wo sie ihr freies Rad sowie den Menicelli sicher stand. Lediglich ein Absteiger bei einem gymnastischen Sprung verhinderten den Sprung auf das Treppchen im Gesamtklassement der Altersklasse 16 und älter. Mit einer gelungenen Bodenübung schloss Michelle ihren tollen Wettkampf mit starken 52,50 P. ab.

 

 

Thea Klämt in den Bundeskader des Deutschen Turnerbundes berufen

Thea Klämt hat es geschafft! Auch für das Jahr 2018 wurde sie von Bundesnachwuchstrainerin Claudia Schunk in den Nachwuchskader (D/C-Bundeskader) des Deutschen Turnerbundes berufen.

Ausschlaggebend hierfür waren ihr hervorragendes Abschneiden beim Kaderturn-Cup des Deutschen Turnerbundes sowie ihre sehr guten Ergebnisse bei den Athletik-, Technik- und Grundlagentests im Rahmen der Kaderlehrgänge in diesem Jahr. Durch Theas guten Leistungen sowie ihre großen Fortschritte habe sie sich das verdient, so die Bundesnachwuchstrainerin. Weiterlesen

Elzer Nachwuchsteam turnt sich bei Hessischen Mannschaftsmeisterschaften auf das Treppchen

Beim letzten Wettkampf der Saison, den in Dillenburg ausgetragenen Hessischen Nachwuchsmannschaftsmeister-schaften der Altersklassen 7 bis 11 gelang den jungen Kunstturnerinnen des TV Elz aus dem Leistungszentrum Limburg nochmals der Sprung auf das Treppchen: Mit Bronze krönten sie ihr erfolgreiches Wettkampfjahr.

Da sich Thea Klämt (AK 11) nach einer gerade überstandenen Ellenbogenverletzung derzeit noch im Aufbautraining befindet und damit die ist wichtigste Punktesammlerin des Teams fehlte, war aufgrund der Altersstruktur der Mannschaften bereits im Vorfeld klar, dass  die Turnerinnen aus Wetzlar (Rang 1) und Wiesbaden (Rang 2) den Sieg Weiterlesen

Erfolgreiche Turnerinnen bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften

Gleich sechs Nachwuchsturnerinnen des TV Elz aus dem Leistungszentrum Limburg hatten sich für die Hessischen Nachwuchsmeisterschaften der Kunstturnerinnen in Heusenstamm qualifiziert.

Mit einem Vizemeistertitel durch Matilda Messer (AK 8), zwei Bronzemedaillen durch Sophie Michel (AK 10) und Lisa Hofmann (AK 8) sowie weiteren Top-Platzierungen wussten die jungen Turnerinnen zu überzeugen. Weiterlesen

Nina Müller Hessische Vizemeisterin

Bei den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften konnte sich Nina Müller vom TV Elz über den zweiten Platz im Deutschen Sechskampf der Altersklasse W16-17 freuen. Gleich nach der Deutschen Vizemeisterin vom Deutschen Turnfest in Berlin Selina Kiefer aus Neu-Isenburg und vor Anna Schottenheimer vom TUS Griesbach überzeugte Nina durchweg in allen Disziplinen. Mit einer starken Vorstellung am Boden mit 1 ½ Schraube rückwärts und Salto vorwärts gestreckt erreichte Nina mit 13,05 Punkten die drittbeste Wertung – ein guter Start in den Wettkampf. Am Barren turnte Nina ihre Übung mit freien Felgen, Hochkontern und Riesenfelgenaufschwung sehr sauber konnte mit der zweitbesten Wertung die Kampfrichter überzeugen. Am Sprung gelang leider der Tsukahara nicht, aber durch einen guten Überschlagschraubensprung blieb sie im Rennen. Weiterlesen

Zweiter Platz für Thea Klämt beim Kader-Turn-Cup des Deutschen Turnerbundes

Mit einem hervorragenden zweiten Platz konnte Thea Klämt (LZ Limburg/TV Elz) in Langenhagen bei Hannover beim Kader-Turn-Cup des Deutschen Turnverbundes überzeugen. Dieser Wettkampf ist der höchste Wettkampf für die Altersklasse 11 im Programm des Deutschen Turnerbundes und wird als „kleine Deutschen Meisterschaft“ für diese Altersklasse gehandelt.

Nachdem Thea als erste Turnerin am Boden mit 16,75 P. ein guter Einstieg in den Wettkampf gelungen war, trumpfte sie am Sprung mächtig Weiterlesen