Die Trainingsgruppen

Die Trainingsgruppen

AK 3-4, Konstanze Neu-Müller
Die jüngsten Turnerinnen werden spielerisch an das Turnen herangeführt. Dabei werden unter fachkundiger Anleitung der Trainerinnen wichtige Grundlagen gelegt. Klettern, Balancieren, Schwingen, Springen und weitere vielfältige motorische Grundformen des Turnen sind Inhalte des Trainings.

 


AK 5-6, Luisa Butzbach, Melina Flemming
AK5Erste kleine Wettkämpfe auf Gauebene führen die jungen Turnerinnen in den Wettkampfsport ein. Die gelegten Grundlagen münden in erste Übungen an den Geräten Reck, kleiner Balken, Boden und Sprung.

 

 



AK 6-7, Jutta Mücke-Klämt, Celina Martin, Mara Großmann

AK7Die Gruppe der 6-7jährigen Turnerinnen werden unter fachkundiger Anleitung an das Wettkampfturnen herangeführt. Schwerpunkt ist hier vor allem die Ausbildung von Grundlagen, die für die zukünftigen Turnerinnen extrem bedeutsam sind.

Wettkämpfe auf Gauebene sowie Showauftritte, die mit den älteren Turnerinnen aufgeführt werden, stehen als Höhepunkte auf dem Programm.
Auch treten die jungen Turnerinnen bereits bei Hessischen Meisterschaften an.


AK 8-9/10, Zsuzsa Abraham, Melina Flemming, Jutta Mücke-Klämt

AK8u9Die Gruppe der 8-10jährigen und älter sind mit bis zu 4 Trainingseinheiten pro Woche im Leistungssport angekommen. Die Erfolge der Mädchen sprechen für sich mit etlichen Hessischen Meisterschaften und sehr guten Ergebnissen auf nationaler Ebene (z.B. 2. Platz beim bundesoffenen Talentschulwettkampf 2012 in Berlin). Auch in diesem Jahr konnten die Turnerinnen die Farben des Hessischen Turnverbandes beim Deutschlandpokal des DTB mit einem sehr guten 9.Platz vertreten. Beim Kadertest in Kienbaum stellten sich sogar 2 Turnerinnen den Anforderungen zur Aufnahme in den Bundeskader.


AK 11/12 und älter, Jutta Mücke-Klämt, Zsuzsa Abraham

AK12aDie Gruppe der 11/12jährigen und älter erreichen mit 5 Trainingseinheiten pro Woche schon beachtliches leristungssportliches Niveau. Die Erfolge der Mädchen sprechen mit ettlichen Hessischen Meisterschaften und sehr guten Ergebnissen auf nationaler Ebene für sich. Einsätze bei der Hessenmannschaft beim Deutschlandpokal sowie sogar ein Wettkampf auf internationaler Ebene im Jahr 2011 sind der Lohn für die fleißige Trainingsarbeit. Auch das erfolgreiche Abschneiden der Turnerinnen in der Bundesligamannschaft mit dem 4. Platz in der Abschlusstabelle 2011, 2012 und 2013 und einem sensationellen Gewinn des letzten Bundesligawettkampfs 2011 kann sich sehen lassen. 2014 beendete die Mannschaft mit Platz 7 in der Abschlusstabelle und dem Gewinn des Relegationswettkampfes zum Verbleib in der 3. Kunstturnbundesliga die Saison.

 

Letzte Beiträge

  1. Michelle Gerner beim Deutschland-Cup erfolgreich Kommentare deaktiviert für Michelle Gerner beim Deutschland-Cup erfolgreich
  2. Am Seil in die DTB-Turn-Talentschule geklettert Kommentare deaktiviert für Am Seil in die DTB-Turn-Talentschule geklettert
  3. Gute Ergebnisse der jüngsten Turnerinnen des TV Elz beim landesweiten Leistungsvergleichstest Kommentare deaktiviert für Gute Ergebnisse der jüngsten Turnerinnen des TV Elz beim landesweiten Leistungsvergleichstest
  4. Michelle Gerner qualifiziert sich für den Deutschland-Cup Kommentare deaktiviert für Michelle Gerner qualifiziert sich für den Deutschland-Cup
  5. Thea Klämt in den Bundeskader des Deutschen Turnerbundes berufen Kommentare deaktiviert für Thea Klämt in den Bundeskader des Deutschen Turnerbundes berufen
  6. Elzer Nachwuchsteam turnt sich bei Hessischen Mannschaftsmeisterschaften auf das Treppchen 2.950 Kommentare
  7. Rieke und Michelle bei Hessischen Einzelgerätmeisterschaften erfolgreich 2.389 Kommentare
  8. Erfolgreiche Turnerinnen bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften 2.146 Kommentare
  9. Gaueinzelmeisterschaften der Kunstturnerinnen 2.832 Kommentare